CREEDENCE CLEARWATER REVIVAL IM SPIEGEL IHRER ZEIT

  Neu 01. Juli 2019

Deutschsprachige Musikzeitschriften wie der Musik Express, die Pop und Popfoto (Teenbeat, Tuney Tunes), sowie die Jugendzeitschrift Bravo berichteten über die aktuelle Musikszene – so auch über CREEDENCE CLEARWATER REVIVAL.
Fotos, Poster, Berichte und Kurzinformationen im Fließtext in den Rubriken Klatsch, neue Platten u.a. gab es fast jeden Monat.
Der nachfolgende Rückblick über den aktiven Zeitraum von CCR erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Fehlende Ausgaben oben genannter Zeitschriften sind zum Teil bekannt.

24.12.1967 Die Band nennt sich in Creedence Clearwater Revival um.

Bravo / Nr. 25 / 16. Juni 1969
eine Seite

Bravo / Nr. 44 / 27. Oktober 1969
drei Seiten


Musik Express / Nr. 166 / Oktober 1969
zwei Seiten

Bravo / Nr. 6 / 02. Februar 1970
Doppelseite-Mittelposter

Bravo / Nr. 8 / 16. Februar 1970
Doppelseite-Mittelposter und eine Seite +

…  Creedence Clearwater Revival bringen auf ihrer nächsten Single die Songs Travelin‘ Band und Who’ll Stop The Rain, die nach Ansicht von Fachleuten beide große Bestseller-Chancen haben (Dieter Stieglers Musikexpress – Aus den Studios)

Musik Express / Nr. 172 / April 1970
zwei Seiten

Bravo / Nr. 15 / 06. April 1970
drei Seiten

Popfoto Teenbeat / Ausgabe 46 / Nr. 315 / Mai 1970
Superposter Extrabeilage

Pop / Ausgabe 51 / Nr. 5 / Mai 1970
eine Seite

Popfoto Teenbeat / Ausgabe 47 / Nr. 316 / Juni 1970
drei Seiten

Bravo / Nr. 26 / 22. Juni 1970
sieben Seiten +


Pop / Ausgabe 53 / Nr. 7 / Juli 1970
Doppelseite Mittelposter +

… CCR Run Through The Jungle: Wer zählt die Jahre, nennt die Titel ? Schon wieder rennt das Quartett offene Hit-Türen ein. (Platten Platten/Neue Singles)

Musik Express / Nr. 175 / Juli 1970
fünf Seiten +


Travelin‘ Band (Songtext)

Bravo / Nr. 29 / 13. Juli 1970 (JF)
Bravo / Nr. 30 / 20. Juli 1970 (DC)
Bravo / Nr. 31 / 27. Juli 1970 (SC)
Bravo / Nr. 32 / 03. August 1970 (TF)
Vierteiliges Poster

Musik Express / Nr. 176 / August 1970
Doppelseite-Mittelposter +

Up Around The Bend (Songtext)

Popfoto Teenbeat / Ausgabe 49 / Nr. 318 / August 1970
zweiseitiges Poster

Bravo / Nr. 35 / 24. August 1970
eine Seite +

… Rock’n’Roll von reinster Güte. CCR halten ohne Frage den Hit-Weltrekord. Keine einzige ihrer Singles war ein Versager. Jede ihrer Platten wurde ein Bestseller. Eine solche Erfolgssreie ist kaum ein Zufall. Was also ist der Grund für so dauerhafte Popularität ? Die Antwort darauf bereitete mir wenig Kopfzerbrechen: CCR haben keinen falschen Ehrgeiz – auf ihre Musik passen Worte wie handfest, herzhaft, einfach, ehrlich !
Ihr neues Album (ihr fünftes) ist dafür ein besonders gutes Beispiel. Was die CCR hier bieten, ist im Grunde nichts anderes als echter-rechter Rock’n’Roll. … (Dieter Stieglers Musikexpress – Platte der Woche).

Popfoto Teenbeat / Ausgabe 50 / Nr. 319 / September 1970
vier Seiten

Musik Express / Nr. 178 / Oktober 1970
zwei Seiten +

Lookin‘ Out My Back Door, Long As I Can See The Light (Songtexte)

Pop / Ausgabe 57 / Nr. 11 / November 1970
… CCR geben sich wohltätig. Sie kaufen den Indianern auf der Insel Alcatraz ein Motorboot im Werte von 4.500 Dollers, auf dass diese beim Einkauf auf dem Festland ein geeignetetes Transportgefährt besitzen. (Klatsch)

Popfoto / Ausgabe 52 / Nr. 321 / November 1970
zwei Seiten

Musik Express / Nr. 179 / November 1970
zwei Seiten

Bravo / Nr. 48 / 23. November 1970
Doppelseite-Mittelposter

Pop / Ausgabe 58 / Nr. 12 / Dezember 1970
eine Seite

Popfoto / Ausgabe 54 / Nr. 323 / Januar 1971
eine Seite

Bravo / Nr. 4 / 18. Januar 1971
sechs Seiten +



… Die Creedence Clearwater Revival schenkten einer armen Indianer-Sippe auf der Insel Alcatraz ein Motorboot, mit dem die Rothäute zu ihrer Arbeit aufs Festland fahren konnten. (Kurz-Neu-Heiss)

Popfoto / Ausgabe 55 / Nr. 324 / Februar 1971
Doppelseite-Mittelposter

Musik Express / Nr. 182 / Februar 1971
eine Seite

Popfoto / Ausgabe 56 / Nr. 325 / März 1971
Superposter Extrabeilage

Pop / Ausgabe 61 / Nr. 3 / März 1971
Pendulum: Facts: Sechste LP der erfolgreichen West-Coast-Gruppe. 10 neue Titel, alle von Sänger-Gitarrist-Leader John Fogerty komponiert, getextet, arrangiert und produziert. Review: Sie sind wirklich wie ein Pendel (= Pendulum). Schön regelmäßig. Aber wie lange ist ihnen wohl das Hit-Glück noch treu ? Sicher ist nchts, aber soviel wird doch klar: diese LP ist wieder ein Smash. Das rockt und juckt und siedet ! Zwar gibt’s auch gedämpfte Klänge, z.B. eine klassisch inspirierte Instrumental-Ballade „Rude Awakening„. Alles in allem: wieder ein echter Ohrenschmaus. (Neue LPs)

Bravo / Nr. 14 / 29. März 1971
drittel Seite

… Woodstock II heißt ein Album mit weiteren Aufnahmen vom größten aller Pop-Festivals. Es erscheint im Mai und bringt Janis Joplin, Melanie, Blood Sweat & Tears, Creedence Clearwater Revival und viele weitere Top-Attraktionen. (Dieter Stieglers Musik Express/Aus den Studios)

Musik Express / Nr. 184 / April 1971
zwei Seiten +

Hey Tonight, Have You Ever Seen The Rain (Songtexte)

Bravo / Nr. 16 / 12. April 1971
vier Seiten

Bravo / Nr. 17 / 19. April 1971
vier Seiten (hier nur zwei)

Musik Express / Nr. 185 / Mai 1971
… In der Februar-Ausgabe ist Euch auf Seite 41 ein Fehler unterlaufen und zwar in der Plattenkritik. Über Pendulum von CCR schreibt Ihr: Der Erfolg ihrer letzten LP Cosmo’s Factory ist noch nicht einmal abgeklungen und schon haben die CCR wieder ein neues Album auf den Markt gebracht. In diesen Zeilen liegt der Fehler, denn zwischen den beiden LPs wurde die LP Suzie Q. herausgebracht. Ich weiss es ganz genau, da ich selbst die letzten vier CCR-LPs besitze ! E.B. aus Edsheim
Red.: Sorry, Du bist leider im Irrtum. Um hundertprozentige Gewissheit zu erlangen, haben wir nochmal mit der Plattenfirma telefoniert. Cosmo’s Factory war ganz bestimmt die letzte LP vor Pendulum. Suzie Q. war lediglich ein Track auf der ersten CCR-LP. Titel dieser Platte: Creedence Clearwater Revival including Suzie Q.. (ME Leserbriefe)
… CCR-Fan-Club c/o Joachim Ochs, 3551 Simtshausen, Im Gründchen 1 (Fan-Club-Adressen)

Pop / Ausgabe 63 / Nr. 5 / Mai 1971
drei Seiten

Popfoto / Ausgabe 59 / Nr. 328 / Juni 1971
Titelseite +

… Grosses Vorbild: Als ich Eure Zeitschrift zum erstenmal las, gefiel sie mir gleich gut. Besonders dufte finde ich die Hallo-Pop-Freunde-Seite. Jetzt habe ich aber ein Problem, dass ich alleine nicht lösen kann. CCR ist meine Lieblingsband. Mein großes Vorbild ist Douglas Clifford. Leider besitze ich kein Foto, auf dem der Drummer der Gruppe alleine abgebildet ist. Deshalb meine Frage. Könnt Ihr nicht einmal ein Foto von Douglas veröffentlichen ? J.R. aus Grosssauheim
Red. Für Dich und die vielen CCR-Anhänger hier ein Foto von Drummer Clifford (Hallo-Pop-Freunde)

Bravo / Nr. 25 / 14. Juni 1971
vier Seiten

Bravo / Nr. 35 / 23. August 1971
fünf Seiten +


… CCR im Anmarsch ! CCR, Super-Trio, werden im September mit ihrem Rock-Tornado über Deutschland hinwegfegen. Auf ihrer Blitztournee werden die CCR am 13. September zwei Konzerte im Frankfurter Kongeßsaal geben. Am 16. September treten sie in der Berliner Deutschlandhalle umd am 17. in der Ernst-Merck-Halle in Hamburg auf. (Bravo weiß mehr)

Popfoto / Ausgabe 62 / Nr. 331 / September 1971
Riesenposter

Pop / Ausgabe 67 / Nr. 9 / September 1971
Super-Farb-Poster

Der Bravo-Starschnitt
Bravo / Nr. 39-53 / September-Dezember 1971
Nr. 39 / 20.09.1971
/ Ankündigung
Nr. 40 / 27.09.1971
/ Teil 1
Nr. 41 / 04.10.1971
/ Teil 2 + 3
Nr. 42 / 11.10.1971
/ Teil 4
Nr. 43 / 18.10.1971
/ Teil 5
Nr. 44 / 25.10.1971
/ Teil 6
Nr. 45 / 01.11.1971
/ Teil 7
Nr. 46 / 08.11.1971
/ Teil 8
Nr. 47 / 15.11.1971
/ Teil 9
Nr. 48 / 22.11.1971
/ Teil 10
Nr. 49 / 29.11.1971
/ Teil 11 + 12
Nr. 50 / 06.12.1971
/ Teil 13
Nr. 51 / 13.12.1971
/ Teil 14
Nr. 52 / 20.12.1971
/ Teil 15 und
Nr. 53 / 27.12.1971
/ Teil 16.

Bravo / Nr. 40 / 27. September 1971
… John Fogerty geht in die Luft. Der Boß der CCR will sich ein eigenes Flugzeug zulegen. Was den größten Größen des Showgeschäfts recht ist, soll John Fogerty billig sein: ein Privatflugzeug. John ist gerade dabei, verschiedene Angebote zu prüfen; außerdem versucht er, möglichst in der Nähe seines Hauses in Kalifornien eine eigene Start- und Landebahn zu finden. John hat nämlich vor ein paar Wochen seinen Pilotenschein gemacht, und darauf ist er mächtig stolz. „Ich habe es immer eilig“, sagt er, „deshalb muß ich jederzeit in die Luft gehen können. Seit mein riesiges Aufnahmestudio fertig ist, überschlagen sich meine Termine.“ Für eine schnelle Anfahrt vom Haus zur Rollbahn ist bereits gesorgt. John hat ein Motorrad gekauft, eine Honda 175. (Bravo International)

Bravo / Nr. 41 / 4. Oktober 1971
vier Seiten

Musik Express / Nr. 190 / Oktober 1971
eine Seite

Pop / Ausgabe 68 / Nr. 10 / Oktober 1971
eine Seite

Popfoto / Ausgabe 64 / Nr. 333 / November 1971
… Goldene Platte für CCR. Hallo Freunde, es geht um eine Wette und Ihr müsst uns ganz rasch helfen. Mein Freund behauptet nämlich, CCR bekäme in den nächsten Tagen ihre achte Goldene Platte, ich behaupte aber, die Gruppe erhält bereits die neunte Goldene. Wer hat die Wette gewonnen ? K.G. aus Mönchengladbach
Du hast die Wette gewonnen. Die Gruppe erhält für ihre elfte Single die neunte Goldene Schallplatte. Die achte bekam sie im Januar für Hey Tonight. (Hallo Popfreunde)

Musik Express / Nr. 191 / November 1971
zwei Seiten +

Sweet Hitch-Hiker (Songtexte)

Bravo / Nr. 47 / 15. November 1971
fünf Seiten

Musik Express / Nr. 192 / Dezember 1971
drei Seiten +

Goodbye Media Man Parts 1 + 2 (Songtexte)

Popfoto / Ausgabe 65 / Nr. 334 / Dezember 1971
eine Seite

Bravo / Nr. 1 / 01. Januar 1972
Titelbild

Pop / Ausgabe 71 / Nr. 1 / Januar 1972
zwei Seiten

Popfoto / Ausgabe 66 / Nr. 335 / Januar 1972
Titelfoto, Superposter Extrabeilage

Musik Express / Nr. 194 / Februar 1972
eine Seite

Bravo / Nr. 10 / 01. März 1972
doppelseitiges Mittelposter

Popfoto / Ausgabe 69 / Nr. 338 / April 1972
Superposter Extrabeilage

Pop / Ausgabe 76 / Nr. 6 / Juni 1972
Mardi Gras: Facts: Siebte offiziell in Deutschland veröffentlichte LP des US-Trios. Gene Pitneys Hello Mary-Lou und weitere neun Stücke, geschrieben von John Fogerty, Doug Clifford oder Stu Cook. Review: Irgendwo zwischen Country und Rock ist CCR eingezwängt in dem eigenen stupiden Rhytmus. Simple Harmonien wiederholen sich bis zur Unerträglichkeit, und sonore Stimmen quälen sich eine nichtssagende Textreihe entlang. Eine LP, bei deren Produktion John, Doug und Stu vor Langeweile beinahe eingeschlafen sein müssen. (neue Platten)

Musik Express / Nr. 198 / Juni 1972
eine Seite

Popfoto / Nr. 343 / September 1972
Riesenposter

Pop / Ausgabe 81 / Nr. 11 / 12. Oktober 1972
vier Seiten

16. Oktober 1972: UMSC (Universal Music Service Corp./Record Companies: u.a. Fantasy) teilen mit, dass CCR keine Schallpalttenaufnahmen zusammen als  Gruppe machen werden. Rückfragen sind an Herrn John Fogerty, P.O. Box 9245 in Berkeley, CA 94709, USA zu richten.

Pop / Ausgabe 84 / Nr. 14 / 23. November 1972
halbe Seite

Sonstiges:

Musik Express / Anzeige in verschiedene Ausgaben

… Creedence Clearwater Revival, die Story der grössten amerikanischen Beat Gruppe von 1968 bis heute, wo Tom auf Solo macht. Spannend geschrieben mit vielen Fotos ! Eine Broschüre kostet nur 1,- DM zu erhalten gegen Vorüberweisung auf Psk. Essen 69511 oder gegen zwei intern. Antwortscheine. Bestellnr. Bro.6. Aktuell-Verlag … (ME Kleinanzeigen)

Musik Express / Anzeige in verschiedene Ausgaben
Anzeige

76×55 cm großes Poster in Leuchtfarbe.
Der Preis damals 8,- DM. Poster Versand Shop, München.

Mit dem Ende von CREEDENCE CLEARWATER REVIVAL verschwand die Band von der Bildfläche und damit auch aus den Gazetten.

In den nächsten Jahren wurde das Thema CCR immer seltener bemüht.
Im Oldie-Markt und der Rock On (Artikel) erschienen ausführlichen Artikel, die Geschichte und die Diskographie wieder ins Gedächnis riefen.

In der Neuzeit, d.h. ab Mitte der 90er Jahre (John Fogerty startete mal wieder ein Comback – Stu Cook und Doug Clifford begannen ihr Projekt Creedence Clearwater Revisited), wurde in Artikeln oft eine Verbindung in Zeit von damals hergestellt. In Musikzeitschriften, wie z.B. Eclipse, Good Times, Musik Express, Rolling Stone, erschienen wieder häufiger Rückblicke zu CCR .

Beitragsbild oben: OPROW / © Copyright OPROW / 2015-2019