KONZERTBESUCHE – STATISTIK

Stand 01.01.2019

Die Top 5 (Stand 31.12.2018)

Anzahl der meisten Konzertbesuche in welchem Jahr – die „Top 5“
1. 2018 13
2. 2012, 2011, 2010 je 12
3. 2015, 2013, 2009, 2007, 2005 je 11
4. 2017, 2016, 1998 je 10
5. 2008 8

 

Anzahl der meist besuchten Künstler – die „Top 5“
1. John Fogerty 22 x
2. Beatles Revival Band, The 12 x
Rene Innemee & The Creedence Revival Band 12 x
3. Uwe Heil 7 x
4. Guildo Horn & die orthopädischen Strümpfe 6 x
5. Creedence Clearwater Revisited 5 x
Peter Maffay 5 x

 

Anzahl der meist besuchten Konzertländer – die „Top 5“
1. Deutschland 148 x
2. Luxemburg 27 x
3. Belgien 12 x
4. Niederlande 8 x
5. Schweiz 5 x

 

Anzahl der meist besuchten Konzertstädte in Deutschland – die „Top 5“
1. Trier 54 x
2. Köln 9 x
3. Frankfurt am Main 7 x
Saarbrücken 7 x
4. Mainz 6 x
5. Kamen 5 x

 

Anzahl der meist besuchten Konzerthallen in Deutschland – die „Top 5“
1. Europahalle, Trier 14 x
2. Arena, Trier 12 x
3. Tufa, Trier 7 x
4. Kasino am Kornmarkt, Trier 6 x
5. Freizeitzentrum Lühner Höhe, Kamen 5 x

 

Anzahl der meist besuchten Konzertstädte im Ausland – die „Top 5
1. Verviers (Belgien) 12 x
2. Esch/Alzette (Luxemburg) 7 x
Luxemburg (Luxemburg) 7 x
3. Echternach (Luxemburg) 5 x
4. London (Großbritannien) 4 x
5. Maastricht (Niederlande) 3 x

 

Anzahl der meist besuchten Konzerthallen im Ausland – die „Top 5
1. Spirit of 66 (Verviers/Belgien) 12 x
2. Rockhal (Esch/Alzette, Luxemburg) 7 x
3. den Atelier (Luxemburg, Luxemburg) 4 x
4. Aal Echternach (Echternach, Luxemburg) 3 x
Royal Albert Hall (London, Großbritannien) 3 x
5. Baltiska Hallen (Malmö, Schweden) 2 x
Centre Sportif (Differdange, Luxemburg) 2 x
Heineken Music Hall
(Amsterdam, Niederlande)
2 x
Kockelscheuer (Luxemburg, Luxemburg) 2 x
Trifolion (Echternach, Luxemburg) 2 x

Alle oben stehenden statistischen Daten basieren auf dem 31.12.2018.

Der bekannte ROCKKALENDER entfällt.